NRS Quick Release SUP Leash

59,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Die NRS Quick-Release SUP-Leine arbeitet mit Rettungs- und Freizeit-PFDs, sodass Paddler bei Bedarf sicher mit dem Board verbunden bleiben und sich in Notfall schnell von der Leine und dem Board lösen können.

 

Die NRS Quick-Release SUP-Leine arbeitet mit Rettungs- und Freizeit-PFDs, sodass Paddler bei Bedarf sicher mit dem Board verbunden bleiben und sich in Notfall schnell von der Leine und dem Board lösen können.

• Mit einem D-Ring aus Edelstahl am Ende der Leine können Sie die Befestigungsteile je nach Wahl Ihres Lebensrings ändern.

• Wenn Sie einen Zen oder ein anderes Rettungs-PFD tragen, nehmen Sie den Schäkel von der Leine ab, haken Sie den Karabiner durch den D-Ring an der Leine und den D-Ring am Schnellverschlussgurt Ihrer Schwimmweste.

• Zur Verwendung mit Schwimmwesten vom Typ III: Hängen Sie den Karabiner mit dem Schäkel, der den Karabiner und die Leine verbindet, an einen zugänglichen Befestigungspunkt an Ihrem PFD, wie z

Rap. Wenn nötig, ziehen Sie den roten Ball, um den Schäkel vom Karabiner zu lösen und Sie von Ihrem SUP zu lösen. Die Leine bleibt mit der Platine verbunden.

• Befestigen Sie die Leine mit dem Klettverschluss durch einen D-Ring an einem aufblasbaren SUP. Inklusive Lanyard zum Durchschlingen des Leinensteckers an starren SUPs.

• Zwei Inline-Wirbel verhindern, dass sich die Leine verheddert.

• Der gewickelte Abschnitt hält die Leine beim Paddeln aus dem Weg, kann jedoch auf 2,7 m gedehnt werden.

Länge: erstreckt sich bis 2,7 m

Gewicht: 299 g

Lieferumfang: • Schnellverschluss-Schäkelbefestigung

• Standardkarabiner

• Lanyard-Aufsatz

Merkmale: • Zwei Inline-Wirbel verhindern ein Verwickeln

• Schwimmende Polyurethan-Spirallinie